Montageanlage mit Ultraschallverschweißung

Bevorraten, Zuführen, Bereitstellen und Steuern. Wir realisieren Neuentwicklungen, die auf die Anforderungen und die Produktionsstätten unserer Kunden zugeschnitten sind.

In dieser teilautomatischen Montageanlage werden durch einen Werker drei Bauteile in Aufnahmen vorpositioniert und auf die richtige Lage überprüft. In nachfolgenden Prozessen werden die vorpositionierten Bauteile in einander montiert und Ultraschall verschweißt. Im Anschluss daran werden Buchsen zur Stabilisierung bei der Verschraubung eingesetzt und die Bauteile gereinigt. Alle Montageprozesse werden überprüft und bei einem NIO-Ergebnis ausgeschleust, ohne das der Werker Zugriff auf die Bauteile hat.