Trayserveranlage

Mit der Konstruktion und Fertigung einer flexiblen Trayserveranlage für 7 verschiedene Sorten Abdeckungen konnte die BAT Maschinenbau GmbH erneut eine innovative roboterbasierte Sondermaschine realisieren.

Der Schwerpunkt dieser Anlage lag in der Zuführung von 7 Sorten Abdeckungen und dem Zusammenspiel mit dem eingesetzten Roboter Cobra i800 der Firma Adept. Durch das optimale Bereitstellen der Abdeckungen gelang es dem Roboter diese passgenau in die kundenseitigen Trays einzusetzen. Dabei erreicht die Anlage eine Taktzeit von 1,3 Sek. pro 2 Abdeckungen.

Besonderes Augenmerk galt dem schnellen Wechsel der 7 Sorten Abdeckungen. Für diese Aufgabe erwies sich der modulare Aufbau als besonders geeignet und die Rüstzeiten wurden effektiv gesenkt.

Trotz seiner kompakten Bauform bietet der Trayserver Platz für bis zu 69 Trays und erreicht so ein hohes Maß an Flexibilität und mannloser Fertigung.

Nach der Bestückung durch den Roboter werden die Trays erneut in ein Magazin gestapelt und können anschließend problemlos den nachgelagerten Bearbeitungsprozess zugeführt  werden.

Aufgrund der modularen Bauweise lässt sich der Trayserver an besondere markt- und kundenspezifische Anforderungen anpassen.

Ziel der BAT Maschinenbau GmbH war es, dem Kunden eine besonders vielseitige Anlage zu entwickeln, welche die Produktivität in der Fertigung erhöht und die Nebenzeiten minimiert.